Raiatea Um Raiatea ranken sich viele Legenden, und vieles deutet darauf hin, dass die polynesische Kultur dort ihren Anfang nahm. Diesen Eindruck untermauern nicht nur die vielen Überlieferungen und der Status als Inselheiligtum, sondern auch die alten Kultstätten auf Raiatea. Raiatea wird vom selben Korallenriff eingeschlossen wie die im Norden liegende Nachbarinsel Tahaa. Interessant ist […]

Die Perlen von Hellas Nur einen Tagestörn von Athen entfernt beginnt die Inselwelt der Kykladen. Die mehr als 220 Inseln liegen selten weiter als eine halbe Tagesdistanz (25 SM) auseinander, meist kann man von einer Insel bereits die nächsten sehen. So muss man sich nicht an einen vorgefertigten Törnplan halten, sondern kann je nach Lust […]

Die Kleinen Antillen Also der Inselbogen, der sich zwischen den Virgin Islands im Norden und Grenada im Süden über Hunderte von Kilometern erstreckt, ist das bekannteste Charterrevier der Karibik und wird oft mit dieser gleichgesetzt. Doch es handelt sich keineswegs um ein einheitliches Gebilde. Manche der Inseln sind britisch, manche französisch, manche holländisch und ein […]

Segeln auf den Bahamas Abaco Islands – Segeln im Paradies der kurzen Trips Die Abaco Inseln (Abaco Islands oder auch einfach „Abacos“) liegen im Nordosten der Bahamas. Schon seit der britischen Kolonialzeit gelten die Abacos als Seglerparadies – doch erst seit kurzem erfreuen sich die Inseln größerer Bekanntheit in Kontinentaleuropa. Das Segelrevier rund um die Inselgruppe – bestehend aus […]

Kroatien besitzt zahlreiche Regionen, die landschaftlich so reizvoll sind, dass sie als Natur- oder Nationalpark ausgewiesen und besonders geschützt sind. Für Yachties interessant sind die fünf, die an der Küste liegen. Von Nord nach Süd sind das: Nationalpark Brijuni: Er umfasst die vierzehn Inseln und Inselchen vor der Südwestküste Istriens nahe Pula. Mit der eigenen Yacht […]